Web Anwendung basierend auf Python Flask – Teil 3

Der dritte Teil beschreibt die Webanwendung meines Isländisch Trainers. Ich habe den Quellcode auf Gihub veröffentlicht.

Der hauptteil der Anwendung besteht aus 2 Webseiten. Die erste eröffnet eine Session und zeigt ein Wort aus einer Liste an. Die Wörterliste ist im yaml Format erstellt. Die Struktur entspricht einen Dictionary:

---
- is: ávöxtur
  class: nafnorð
  kyns: kvenkyns
  de: Frucht (Obst)
  arnastofnun: beyging/5628
  beyging:
    nf: [ávöxtur, ávöxturinn, ávextir, ávextirnir ]
    pf: [ávöxt, ávöxtinn, ávexti/ávöxtu, ávextina]
- is: afi
  class: nafnorð
  kyns: kvenkyns
  de: Opa
  arnastofnun: leit/afi
  beyging:
    nf: [afi, afinn, afar, afarnar]
    pf: [afa, afann, afa, afana]

Ein Zufallsgenerator suche ein Wort aus dieser Liste und zeigt die deutsche Übersetzung an. Der Lernwillige kann sich die Deklinaktion der Fälle in Singular und Plural, mit und ohne Artikel ansehen.

Ob seine Kenntnisse richtig sind, zeigt Seite 2 nach Absenden des Formulars in Form eines simplen Buttons an.

Die Lösungsseite zeigt die korrekten Deklinationen an und eine Link auf die Seiten von dict.cc und arnastofnun.is.

Zum Quellcode gibt es nicht viel zu sagen. Eine Datei, ziemlich schlank. Ich verwende das Python Modul Flask. Neben dem Routing für die beiden bereits erwähnten Seiten wurden zwei weitere Seiten hinzugefügt:

@app.route("/xlsx", methods=['GET', 'POST'])
def xlsx():
    return render_template('xlxs_download.html')
@app.route("/grammar", methods=['GET', 'POST'])
def grammar():
    return render_template('grammar.html')

/xlsx verweist auf eine Seite mit Excel Blättern zum Ausrucken. Es sind Wortlisten, ebenfalls zum übern der Deklination. Der Generator für diese Tabellen ist ebenfalls auf Github.

/grammar bietet grammatikalische Übersichten für die isländische Sprache.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *